Lesungen          Gottesdienste

Unzerstörbar

Ein Pastor hielt einen 50-Euro Schein hoch und fragte die Gottesdienstbesucher: "Wer möchte diesen Geldschein haben?" Alle Hände gingen hoch. Dann zerknitterte er den Geldschein und fragte, ob ihn immer noch einer haben wollte. Die Hände waren wieder alle oben. Dann fragte er: "Was ist, wenn  ich das tue?" Er warf den Geldschein auf den Boden, rieb ihn mit seinen Schuhen auf dem dreckigen Boden hin und her und hob ihn  wieder auf. Der Geldschein war zerknittert und völlig dreckig. "Nun, wer möchte ihn jetzt immer noch haben?" Es hoben noch immer alle die Hand. Dann sagte der Pastor: "Liebe Freunde, wir haben gerade eine sehr wertvolle Lektion gelernt. Was auch immer mit dem Geld geschah, ihr wolltet den Schein haben, weil er nie seinen Wert verloren hat, er ist immer noch 50 Euro wert. Manchmal passiert es in unserem Leben, dass wir zerknittert sind, mit den Füßen getreten und in den Dreck geschmissen werden. Dann fühlen wir uns, als ob wir wertlos wären. Aber egal, was passiert ist, oder passieren wird: Wir werden für Gott niemals an Wert verlieren. 
Quelle/Verfasser unbekannt